Auf einen Blick
Menü

AUF EINEN BLICK

Unternehmen: Klöckner & Co Deutschland GmbH, seit 1995 100-prozentige Tochtergesellschaft der Klöckner & Co SE

Unternehmenssitz: Am Silberpalais 1, 47057 Duisburg

Geschäftsführung: Sven Koepchen (Vorsitzender), Dr. Oliver Falk

Zertifiziert nach:

  • DIN EN 9001-2008, Germanischer Lloyd (für Standort Velten)
  • Prozessaudit MGQ-A10, Heidelberger Druckmaschinen AG
  • Technologieaudit MBTA, DaimlerChrysler AG
  • Prozessaudit VDA6.3, WESTFALIA Automotive
  • BS OHSAS 18001:2007, Germanischer Lloyd
0 Millionen € Umsatz in 2017
0 Produkte
0 Mitarbeiter
0 Niederlassungen & Verkaufsbüros in Deutschland

STRATEGIE

„Wir machen den Mehrwert!“ – dieses Leistungsversprechen prägt unsere Strategie. Als beratender und ausführender Partner unterstützen wir unsere Kunden in jeder Phase von der Konstruktion eines Bauteils bis zur Just-in-time-Lieferung.

Die Digitalisierung des Stahlhandels treiben wir entschlossen voran – nach innen wie nach außen. Den internen Materialfluss steuern wir zunehmend elektronisch. Unseren Kunden bieten wir verschiedene Möglichkeiten, online Material zu bestellen und mit uns Informationen auszutauschen.

Unsere Kapazitäten für die Anarbeitung bauen wir ständig aus. In 16 Niederlassungen können wir für unsere Kunden die komplette Bandbreite der Metallbearbeitung realisieren. Ob wir tonnenschwere Quartobleche oder dünnwandige Rohre bearbeiten – unser Qualitätsanspruch ist immer kompromisslos.

Klöckner & Co Deutschland zählt zu den führenden Werkstoffhändlern des Landes. Diese Position wollen wir ausbauen. Unsere Kunden überzeugen wir durch ein lückenloses Sortiment und schnellen, zuverlässigen Lieferservice.

Hochwertige Anarbeitung, qualifizierte Beratung und exzellenter Service erfordern qualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Deshalb investieren wir in die Aus- und Weiterbildung unserer rund 1.100 Beschäftigten. Wir fördern talentierte Nachwuchskräfte und bereiten sie systematisch auf Führungsaufgaben vor.

Unsere Strategie ist auf die globalen Ziele unserer Muttergesellschaft Klöckner & Co SE abgestimmt. Von der Einbindung in diesen weltweit tätigen Konzern werden wir auch in Zukunft profitieren. Nicht zuletzt gewinnen wir dadurch die nötige wirtschaftliche Stabilität, um die Zukunft der deutschen Stahlbranche mitzugestalten und die anstehenden Herausforderungen zu meistern.

ANARBEITUNG

Processing @ Klöckner & Co Deutschland

DIGITALISIERUNG

Wir digitalisieren die Stahlwelt

IMAGEFILM

Klöckner & Co Deutschland - der Film