Menü

Bestellung:

Die von uns angebotenen Posten stehen immer nur in begrenzten Mengen zur Verfügung. Anfragen werden in der Reihenfolge des Eintreffens bearbeitet. Ein Vertrag kommt erst nach Bestätigung durch uns zustande.

Abholung:

Bitte vereinbaren Sie mit uns im Vorfeld einen Abholtermin. Lange Wartezeiten oder gar Terminverschiebungen können so vermieden werden.
Die Verladung erfolgt ausschließlich auf für den Transport geeignete und zugelassene Fahrzeuge, welche von uns je nach Lagerort mit Stapler oder Kran beladen werden können. Bitte denken Sie auch an das zur Ladungssicherung erforderliche Material wie Spanngurte etc.

Lieferung:

Eine Anlieferung ist nach Vereinbarung möglich.

Zahlung:

Firmen (nach Bonitätsprüfung): Zahlung innerhalb 30 Tagen netto. Ansonsten erbitten wir Zahlung bei Abholung bzw. durch Vorabüberweisung.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Terminplanung, dass die Bonitätsprüfung in seltenen Fällen einige Tage in Anspruch nehmen kann.

Was ist IIa-Ware?

Es handelt sich im Wesentlichen um Ware mit leichten, meist optischen Fehlern. So wird  bei Dach- und Wandprofilen Ware mit geringer Farbabweichung von der Norm bereits abgewertet. Häufig wird Ware aus Überproduktionen, stornierten oder in falschen Längen produzierten Ia Aufträgen von den Herstellern abgewertet. Auch Restmengen kommen zum Einsatz. Diese Ware  wird ebenfalls als IIa-Material gehandelt. 
IIa-Material kann besichtigt werden und gilt mit verlassen der Lagerstelle als bedingungsgemäß geliefert. Es wird keinerlei Gewährleistung übernommen.

Altwert-Team

Für Anfragen klicken Sie bitte hier

Kontaktinfo