Informationen zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen.

Header Image

Entwicklung & Qualifikation

Wir wollen anspruchsvollen Kunden hochwertige und zunehmend komplexe Produkte und Leistungen bieten. Dafür benötigen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Die systematische Personalentwicklung ist eine tragende Säule der Konzernstrategie unserer Muttergesellschaft Klöckner & Co SE.

Klöckner Deutschland setzt bei der Personalentwicklung auf ständige Weiterbildung. In unserem Talentpool fördern wir darüber hinaus Nachwuchskräfte, denen wir einen weiteren Aufstieg zutrauen. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen studieren neben dem Beruf – dieses Engagement unterstützen wir nach Kräften.

Weiterbildung

Wir nehmen regelmäßig neue Produkte ins Programm. Wir schaffen Maschinen an, um das Spektrum unserer Anarbeitungsleistungen zu erweitern. Daraus entstehen Chancen für den Vertrieb. Damit unsere Mitarbeiter diese Möglichkeiten voll ausschöpfen können, vermitteln wir ihnen durch interne Schulungen ständig aktuelles Know-how. Dabei fördern wir den Austausch zwischen den Bereichen. Denn wir brauchen beispielsweise Kaufleute, die technische Zeichnungen lesen können, und Techniker mit betriebswirtschaftlichem Wissen.

Im Kontakt mit Kunden sind unsere Mitarbeiter die Visitenkarte und die Botschafter unseres Unternehmens. Deshalb qualifizieren wir sie für den gelungenen Auftritt beim Kunden: Zu unseren Seminarthemen gehören Vertriebstechniken und Kommunikation.

Je nach Standort bieten wir zusätzlich Sprachkurse an.

Talent Pool

Der 2016 geschaffene Talentpool bringt viel versprechende Nachwuchskräfte zusammen. Die Auswahl ist Chefsache: Die Kandidatinnen und Kandidaten präsentieren sich vor der Geschäftsführung von Klöckner & Co Deutschland. Die Unternehmensleitung entscheidet, wer in das Förderprogramm aufgenommen wird.

Die ausgewählten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden durch spezielle Trainings und Schulungen auf spätere Top-Jobs vorbereitet. Wir sichern Ihnen zu, dass sie nach Abschluss des Programms zu einem Bewerbungsgespräch für eine Führungsposition eingeladen werden. Die Teilnahme am Talentpool eröffnet die Chance, auf Konzernebene das internationale „Emerging Leaders“-Programm zu absolvieren.

Berufsbegleitende Maßnahmen

Ein akademischer Abschluss kann die Karrierechancen deutlich erhöhen. Viele unserer Kolleginnen und Kollegen haben bereits neben dem Beruf studiert. Andere befinden sich gerade auf dem Weg zum Hochschulabschluss.

Klöckner Deutschland ermutigt alle Beschäftigten, sich weiter zu qualifizieren. Daher unterstützen wir das berufsbegleitende Studium finanziell und praktisch. Wenn der gewählte Studiengang für die Tätigkeit im Unternehmen Nutzen verspricht, übernehmen wir bis zu 100 Prozent der Kosten.

Bei schriftlichen Hausarbeiten und bei der Abschlussarbeit profitieren „Nebenbei-Studierende“ erfahrungsgemäß erheblich vom Know-how ihrer Kolleginnen und Kollegen. In Klausurphasen dürfen angehende Bachelor- und Master-Absolventen auf Verständnis rechnen. Denn viele unserer Führungskräfte haben selbst neben dem Beruf studiert und kennen die Herausforderungen aus eigener Erfahrung.